Schliessen
Suche
Ergebnisse
Im Kreuzverhör: Speed-Dating mit Regierungskandidaten
Bei der IHK St.Gallen-Appenzell trafen am 14. Januar die drei neuen Regierungskandidaten Bruno Damann (CVP), Herbert Huser (SVP) und Marc Mächler (FDP) erstmals an einem Anlass aufeinander. Wie ticken die Regierungskandidaten? Was für Menschen sind sie? Wofür wollen sie sich einsetzen? In einer abgewandelten Form des Speed-Datings erhielten die IHK-Mitglieder die Gelegenheit, den drei Kandidaten selbst auf den Zahn zu fühlen. Die Teilnehmenden wurden in Gruppen auf- und einem Kandidaten zugeteilt. Nach je 20 Minuten fand ein Wechsel statt, damit alle Kandidaten besser kennengelernt werden konnten. Beim abschliessenden Steh-Dinner konnten die Gespräche weitergeführt und vertieft werden.
Publiziert am:
 Gefällt mir  Folgen

ÄHNLICHE VIDEOS